Alle transparenzpflichtigen Gesellschaften und Vereinigungen sind seit dem 01.08.2021 verpflichtet, ihren wirtschaftlich Berechtigten zu ermitteln und dem Transparenzregister zur Eintragung aktiv mitzuteilen. Die Übergangsfristen für die Eintragung laufen. Handelsvertretungen in Form von GmbH’s müssen ihren Eintrag bis spätestens 30.06.2022 vorgenommen haben, anderenfalls droht ein automatisiertes Bußgeld. Weitere Informationen zum Transparenzregister finden Sie hier.