Über die reguläre Überbrückungshilfe III hinaus haben sich Bund und Länder ebenfalls auf ergänzende Härtefallhilfen für solche Unternehmen und Selbstständige geeinigt, die von den bisherigen Hilfen aufgrund spezifischer Fallkonstellationen trotz wirtschaftlicher Notlage nicht erfasst sind. Im Rahmen dieser Härtefallhilfen können die Länder auf Grundlage von Einzelfallprüfungen Unternehmen und Selbstständige fördern, die im Ermessen der Länder eine solche Unterstützung benötigen. Mehr