Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte über ein Vorabentscheidungsersuchen des Bundesarbeitsgerichts bezüglich der Abgeltung von bezahltem Jahresurlaub, zu entscheiden. Dabei ging es um die Frage, ob der Lauf der Verjährungsfrist beginnen und enden kann, ohne dass der Arbeitgeber den Arbeitnehmer tatsächlich die Möglichkeit gegeben hat, seinen Urlaub in Anspruch zu nehmen. Mehr