Plug-in-Hybride sollen auch in Zukunft mit dem „Umweltbonus“ gefördert werden. Damit die Förderung allerdings beansprucht werden kann, müssen Plug-in-Hybride in Zukunft laut dem jüngsten Entwurf der Förderrichtlinie aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) deutlich mehr reine elektrische Reichweite als jetzt vorweisen können. An der Förderung an sich will das BMWi allerdings nicht rütteln. Mehr